Navigation
                
20. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

LANCER - Lancer
Band LANCER
Albumtitel Lancer
Label/Vertrieb Doolittle Group / Rough Trade
Homepage www.lancermetal.com
Verffentlichung 18.01.2013
Laufzeit 46:35 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 11 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Lancer heien Autos von Mitsubishi oder Dodge, es gab aber auch einen Bomber aus den Achtzigern mit gleichem Namen und das war noch nicht alles. Auch die Metalband Lancer aus Schweden ist noch da!
Die machen grundsoliden Melodic Metal. Das erste Riff erinnert mich an alte Freedom Call Lieder, dazwischen gibt es keyboardlosen Metal mit einem Snger namens Isak Stenvall der ab und an Hammerfall erinnert und wirklich soliden Songs. Auf der Bhne macht der gute Mann den Bruce anno 1985, dazu passt auch das Cover, was wirklich lustig ist und mich an alte Jump and Run Spiel erinnert. Aber das Debtalbum nach einem Demo und einer EP ist wirklich nicht schlecht, das htte ich nicht gedacht- Respekt!
Gerade in Sachen Sound ist man aufgrund des prgnanten Basses gerne in der Maiden Ecke, wobei natrlich auch Gamma Ray und andere Metalbands Pate standen. "Mr. Starlight" ist dann die Helloween Hommage der CD. Jedoch sind Lancer keine 100% Epigonenband und auch der Sound von Tommy Reinxeed und Ronny Milianowicz klingt echt gut, voll und zeitlos. Warum hat der Tommy das bei Golden Resurrection nicht hinbekommen? Egal, Lancer sind echt gut!
Fr das Album Nr. zwei wnsche ich mir, dass die leicht erkennbaren Einflsse etwas mehr den vorhandenen eigenen Ideen weichen.
   
<< vorheriges Review
MANILLA ROAD - Mysterium
nchstes Review >>
ONSLAUGHT - The Force (Re-Release)


 Weitere Artikel mit/ber LANCER:

Zufällige Reviews