Navigation
                
21. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

SHAKRA - Powerplay
Band SHAKRA
Albumtitel Powerplay
Label/Vertrieb AFM Records / Sound
Homepage www.shakra.ch
Verffentlichung 11.01.2013
Laufzeit 47:59 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 11 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Shakra ist so etwas wie das Gegenteil von einem berraschungsei!
Musikfans wissen was die Schweizer Urgesteine seit ihrem ersten Album 1998 fabrizieren: kernigen Hard Rock mit modernem Anstrich. Die Musiker schaffen es ihren Stil zu behalten und auch jeder der drei Snger passte perfekt zum Bandsound. Das zweite Album mit John Prakesh ist im typischen zwei Jahresrhythmus nach Studioalbum Nr. Acht (2011) "Back On Track" erschienen, heit "Powerplay" und erinnert mich vom Titel etwas an das Album "Powerride" von 2001.
Typische Shakra-Rocker in Midtempo mit diesen kernigen Riffs und sorglose Abgehrocker bevlkern das Werk und lassen den Hrer sich direkt wohlfhlen.
Natrlich drfen auch das Radiofutter aka Balladen wie heuer "Wonderful Life" oder Too Good To be True" nicht fehlen. Diese sind beide erstklassig, lassen aber das gewisse Etwas fehlen, was sie zum Oberschmachtfetzen machen wrde.
"Save You From Yourself" hat gar einen kleine US-AOR Einschlag und ist recht unbeschwert fr Shakra Verhltnisse.
Was gibt es zu meckern? Nix, auer vielleicht das es (mal wieder) vielleicht wenig berraschungen oder ungewhnliches gibt, aber das gibt es ja bei AC/DC & Co. auch schon lange nicht mehr.
   
<< vorheriges Review
AVATAR - Black Waltz
nchstes Review >>
AEON - Aeons Black


 Weitere Artikel mit/ber SHAKRA:

Zufällige Reviews