Navigation
                
19. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

A PERFECT DAY - A Perfect Day
Band A PERFECT DAY
Albumtitel A Perfect Day
Label/Vertrieb Frontiers Records / Soulfood
Homepage www.facebook.com/apdband
Verffentlichung 23.11.2012
Laufzeit 51:49 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 11 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
In Zeiten der berflutung durch CDs und des laufenden Weihnachtsgeschftes gibt es immer wieder Alben die untergehen obwohl sie es nicht verdient haben. Gerade bei Labels wie Frontiers Records hat man das Gefhl das Alben im Sekundentakt verffentlicht werden.
A Perfect Day sind mir total unbekannt und begeistern durch ihre Mischung aus klassischem Hard / Melodic Rock, Alternative Rock und einigen modernen Riffs die einmal gar an Bands wie In Flames (!) erinnern. Dazu kommt eine ruhige, melancholische Grundstimmung. Bitte verwechselt die Truppe nicht mit dem deutschen Projekt Another Perfect Day aus Hessen. Die meisten Lieder sind in Midtempo oder langsamer. Initiator der "Newcomer" ist Labyrinth Gitarrist Andrea Cantarelli der sich direkt seinen Snger und heuer auch Bassist, Roberto Tiranti (klasse Snger mit viel Gefhl und natrlich-warmer Stimme) und Drummer Alessandro Bissa schnappte.
Alls Trio musizieren die Drei wirklich anders klingende Musik als ihre Power Metal Hauptband, was diese Nebenspielwiese auch rechtfertigt.
Der Sound ist gut, die Musiker haben es drauf und die Lieder sind gut. APD machen nicht das was alle machen, wodurch sie aus der Masse herausragen.
Fazit: Geheimtipp!
   
<< vorheriges Review
RETALIATORY MEASURES - Withdrawal Syndromes
nchstes Review >>
ETECC - Volition


Zufällige Reviews