Navigation
                
20. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

THE ROLLING STONES - Grrr!
Band THE ROLLING STONES
Albumtitel Grrr!
Label/Vertrieb Universal Music
Homepage www.rollingstones.com
Verffentlichung 12.11.2012
Laufzeit 54:03 & 67:03 & 65:37 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung /
>> Als E-Mail versenden
50 Jahre Rolling Stones und wir haben kurz vor Weihnachten! Da ist es mal wieder Zeit fr eine Verffentlichung in Form einer Best Of. Diese umfasst drei CDs, kommt im Digipack und hat ein witziges Gorilla Cover mit dem berhmten Mund inklusive Vampirzhnen und den Namen "Grrr!" Hat da jemand Humor?
Das Teil gibt es in verschiedenen Versionen und Aufmachungen, wobei ich die zwei CD-Version fr nicht gut halte.
Klar, die vier CD-Ausgabe plus Demos hat auch was.
Meine Version ist das was man die essentiellen Stones auf drei CDs im Digi nennen knnte!
Das rundum sorglos Paket plus zwei neuer Lieder. Nach sieben Jahren ohne neues Studioalbum haben Fans sicherlich mehr erwartet. Die Tracks sind immerhin zu anderen Best Ofs chronologisch angeordnet.
Kommen wir also zu den wichtigen Punkten, den beiden neuen Liedern:
"Doom And Gloom" und "One More Shot". Die sind nicht schlecht und rocken ordentlich fr Stones Verhltnisse. Solide bis gut.
Wen spricht diese Compilation also an?
Menschen die eine umfassende Stones Best Of haben wollen und weniger die beinharten Fans. Die knnen sicherlich die neuen Lieder auch einzeln kaufen, frher war das ja nicht mglich.
   
<< vorheriges Review
RICK SPRINGFIELD - Songs For The End Of The World
nchstes Review >>
AMBASSADOR GUN - Golden Eagle


 Weitere Artikel mit/ber THE ROLLING STONES:

Zufällige Reviews