Navigation
                
20. Januar 2018 - Uhr
 
Die Kolumne

DIRGE ETERNAL - Under The Spell
Band DIRGE ETERNAL
Albumtitel Under The Spell
Label/Vertrieb Eigenproduktion
Homepage www.dirge-eternal.com/
Verffentlichung 06.11.2012
Laufzeit 18:30 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 11 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Schickes, dsteres Cover, nette Aufmachung, Booklet mit Texten und einem coverwrdigen Comicgemlde, die Finnen Dirge Eternal wissen auf ihrer EP "Under The Spell" zu gefallen. Nur drei Songs, aber 18 Minuten Spielzeit sind drauf enthalten. Bitte verwechselt die Band nicht mit den aufgelsten Deutschen Eternal Dirge, diese machten Death Metal. Dirge Eternal eine Art Gothic Metal mit Power Metal Anstrich. Die dritte Verffentlichung hat thematisch das Horrorgenre als Aufhnger, es wurde auch der Clip "The Slaughter House" auf die CD gepackt der die Band zeigt, posierend mit Flammensulen und eine recht solide Horrorgeschichte als Rahmenhandlung. Musikalisch sind Bombast, weibliche, mehrstimmige Chre und recht eigenstndiger Gesang angesagt. Alles ist sicherlich noch nicht rund, aber vom Sound und der musikalischen Leistung durchaus gutklassig. Sehr lblich dass sich Dirge Eternal nicht bei groen finnischen Metalacts bedienen und lieber versuchen einen eigenen Sound zu kreieren, mehr davon! Dirge Eternal kombinieren verschiedene Metal Genres und knnen dadurch punkten.
   
<< vorheriges Review
RAGNAROK - Malediction
nchstes Review >>
AEROSMITH - Music From Another Dimension


Zufällige Reviews