Navigation
                
22. September 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

WARNOT - His Blood Is Yours
Band WARNOT
Albumtitel His Blood Is Yours
Label/Vertrieb Nightmare Records / Twilight
Homepage www.facebook.com/warnot.band
Verffentlichung 06.11.2012
Laufzeit 57:00 Minuten
Autor Alexander Meyer
Bewertung 12 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Bjrn Eliasson drfte einigen von euch aus seiner Zeit bei Cloudscape bekannt sein. Unter dem Namen WARNOT verwirklicht er nun mit "His Blood Is Yours" seine musikalische Visionen. Dazu hat er eine Reihe von Gastsngern eingeladen, u.a. Mike Andersson, der nicht nur bei Bjrns alter Band Cloudscape, sondern auch bei Full Force und Star One hinterm Mikro steht. Star One ist bekanntlich eines der zahlreichen Projekte von Arjen Lucassen und genau an seine Werke erinnert dieses Album sehr stark. D.h. im Einzelnen opulente Arrangements, eine dichte Atmosphre und groer Abwechslungsreichtum (nicht nur durch die vielen verschiedenen Stimmen), irgendwo zwischen Epic und Progressive Metal. Eliasson spielt nicht nur Gitarre und singt, sondern hat alle Songs geschrieben und das Album auch selbst produziert, wobei er insgesamt einen groartigen Job abgeliefert hat. Wem also Ayreon oder Epysode gefallen, der sollte hier unbedingt zugreifen. Das dstere Cover erinnert brigens an "The Cold" von Flotsam & Jetsam, stammt aber nicht wie blich von Travis Smith, sondern von einem Nachwuchsknstler namens Mattias Noren. Diesen Namen sollte man sich merken, genauso wie den von WARNOT.
   
<< vorheriges Review
DARK HORIZON - Dark Light Shades (Deluxe Edition)
nchstes Review >>
SHINING - Redefining Darkness


Zufällige Reviews