Navigation
                
20. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

THY MAJESTIE - Shihuangdi
Band THY MAJESTIE
Albumtitel Shihuangdi
Label/Vertrieb Scarlet Records / Soulfood
Homepage www.thymajestie.com/
Verffentlichung 21.09.2012
Laufzeit 51:25 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 11 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Bei Thy Majestie die gar nicht kannte muss ich beim Namen immer an Black Metal denken, keine Ahnung warum! Doch die Italier spielen gutklassigen Melodic Metal mit viel Keyboard und der gewissen Portion Theatralik. So erinnern sie ein wenig (vom Prinzip) her an die sdlndische Version von Sonata Arcticas klassischem und erfolgreichen Sound, knnen aber durch einen relativ eigenstndigen Snger und geschickt aufgebaute Lieder den Fan solcher Musik in den Bann ziehen. Wer auf alte Luca Turilli Sounds mit Frauenchren und Bombast steht, wird auch hier fndig werden. Der schrge Titel ("ShiHuangDi") wundert, das Werk erzhlt die Geschichte von Qin Shi Huang dem ersten Kaiser Chinas. Im Gegensatz zu hnlichen Bands ist der Klang von Thy Majestie nie stark verwssert und die Gitarren sind gut zu vernehmen, whrend die Drums Biss haben.
Als Gast gibt sich bei einem Song brigens Fabio Lionen von Rhapsody Of Fire die Ehre bezw. Schtzenhilfe.
Auch wenn das Ergebnis sicherlich nicht unheimlich innovativ ist, musikalisch ist es gut und fr Genrefans einen Kauf wert!
   
<< vorheriges Review
BLACK SEPTEMBER - Into The Darkness Into The Void
nchstes Review >>
KHAS - Rising


 Weitere Artikel mit/ber THY MAJESTIE:

Zufällige Reviews