Navigation
                
23. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

THE BREATH OF LIFE - Whispering Fields
Band THE BREATH OF LIFE
Albumtitel Whispering Fields
Label/Vertrieb Danse Macabre / Alive
Homepage www.the-breath-of-life.com
Verffentlichung 07.09.2012
Laufzeit 55:03 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 9 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Gothic Rock aus Belgien! Es gibt immer ein erstes Mal, bisher kenne ich aus dem Lande nur ltere Metalbands, doch The Breath Of Life ndern dies nun mit ihrem Album "Whispering Fields".
Es ist immerhin schon ihr achtes Werk, was nach einer lngeren Bandpause erschienen ist! The Breath Of Life gibt es schon 25 Jahre, Wahnsinn!
Das hrt man der Truppe aber auch an, da moderner Gothic Rock oder Metal alleine schon von den Kompositionen, aber auch von der Produktion ganz anders klingt! Hier hat man die typischen klinischen Drums wie viele Gothic -Rock Bands das als schick empfinden. Drummer Marx Haerden hat laut Booklet neben Drums auch Programming in seiner Aufgabenliste...
Die Sngerin Isavekke Dekeeyser fllt dann in die Kategorie hohe Tne mit Sirenenfaktor. Nicht schlecht, aber genauso wie die Opernstimmenschwemme vor einigen Jahren halt Geschmackssache.
Wer auf altmodischen (nicht negativ gemeint!) Gothic Rock mit hoher weiblicher Stimme, inklusive gelegentlichem Geigeneinstze und in Sachen Geschwindigkeit in Midtempo schippernd abfhrt, ist mit "Whispering Fields" sicherlich nicht schlecht bedient.
Am Ende gibt es den alten Song "Nasty Cloud" in einer Neueinspielung und als Akustikversion. Letztere hat definitiv mehr Seele und keine nervigen PC Drums.
   
<< vorheriges Review
ELVENKING - Era
nchstes Review >>
MONO INC. - After The War


Zufällige Reviews