Navigation
                
21. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

HYPNOS - The Revenge Ride (Re-Release)
Band HYPNOS
Albumtitel The Revenge Ride (Re-Release)
Label/Vertrieb Mad Lion Records/ SPV
Homepage hypnos-cz.com/
Verffentlichung 01.07.2011
Laufzeit 44:12 Minuten
Autor Moritz Beese
Bewertung 10 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Auch das zweite Album "The Revenge Ride" der tschechischen Metaller von HYPNOS wurde unlngst neu aufgelegt und auch das zu Recht, verdichten sich doch hier eindeutig die Qualitten dieser Formation. Der deutlich fettere Sound von "The Revenge Ride" im Vergleich zu "In Blood We Trust" dreht die ganze Geschichte wieder in die rudige Death Metal Richtung und eindeutig weg vom Thrash. Schne old schoolige Growls, schn altbackener Sound mit extrem schredderigen Gitarren machen "The Revenge Ride" zu einem echten Trip in die Death Metal Vergangenheit. Irgendwie erinnern mich die Riffs und der Sound an LEMMING PROJECT, falls die noch jemand aufm Zettel hat, oder auch alte GOREFEST und CARCASS. Auf jedenfall ist "The Revenge Ride" eine logische Weiterfhrung HYPNOSs Werdegang und zeichnet die spielerischen Qualitten und das kompositorische Talent der Mnner erneut auf. Die jetzige Wiederverffentlichung gibt zustzlich noch zwei Live Stcke dazu, die sich soundtechnisch auch gut hren lassen. Passt!
   
<< vorheriges Review
HYPNOS - In Blood We Trust (Re-Release)
nchstes Review >>
E.I.N.S. - Deutscher Rock'n'Roll


 Weitere Artikel mit/ber HYPNOS:

Zufällige Reviews