Navigation
                
18. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

THE BUNNY THE BEAR - The Stomach For It
Band THE BUNNY THE BEAR
Albumtitel The Stomach For It
Label/Vertrieb Victory Records / Soulfood
Homepage www.tour-city.com/webhosting/tbtb/websit...
Alternative URL www.myspace.com/thebunnythebear
Verffentlichung 22.05.2012
Laufzeit 38:27 Minuten
Autor Johannes Albert
Bewertung 7 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Gerade mal ein Jahr ist es her, dass THE BUNNY THE BEAR ihr Debtalbum ''If You Don't Have Anything Nice To Say...'' auf den Markt brachten und nun erscheint schon das zweite Werk ''The Stomach For It'' von einer der experimentierfreudigsten Bands der vergangenen Jahre. Jetzt kann man sich fragen, ob man sich in einem Jahr musikalisch berhaupt genug weiterentwickeln kann, um Erfrischendes auf der neuen Scheibe zu prsentieren. Andererseits muss das auch nicht immer der Fall sein, wenn man von vorneherein nur so vor Ideen sprudelt, oder wenn dahinter ein Konzept steht. Bei ''The Stomach For It'' merkt man jedoch von Anfang an, dass es schon mal keine musikalische Entwicklung gibt und so werden die gleichen Schemen wie schon bei dem Debt gezeigt. Die Songs bestehen immer noch aus den gleichen Wechseln zwischen klarer, extrem hoch gesungener Stimme und Geschreie. Bei den neuen Stcken berwiegt sogar der Einfluss der elektronischen Parts noch mehr als auf ''If You Don't Have Anything Nice To Say...'', was dem Ganzen meiner Meinung nach nicht positiv zugute kommt.
Wem das Debt von THE BUNNY THE BEAR sehr gut gefiel, kann sich auch mal ''The Stomach For It'' anhren. Ansonsten muss ich hier leider gestehen, dass der Stern von THE BUNNY THE BEAR nur kurz glhte.
   
<< vorheriges Review
BLACK BURN - The Invocation
nchstes Review >>
BARBE-Q-BARBIES - All Over You


 Weitere Artikel mit/ber THE BUNNY THE BEAR:

Zufällige Reviews