Navigation
                
19. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

TWISTED SISTER - Live At Hammersmith (Re-Release)
Band TWISTED SISTER
Albumtitel Live At Hammersmith (Re-Release)
Label/Vertrieb Armoury Records / Edel
Homepage www.twistedsister.com
Verffentlichung 25.05.2012
Laufzeit 38:01 & 49:16 Minuten
Autor Jens Gellner
Bewertung /
>> Als E-Mail versenden
OK Leute - TWISTED SISTER! Ich meine, muss ich dazu noch was schreiben? Gibt es tatschlich noch jemanden, der dieses Live Album von 1984 nicht im Regal stehen hat? Falls dem wirklich so sein sollte, dann ist diese Wiederverffentlichung eine prima Mglichkeit, diese (Bildungs-)Lcke zu schlieen. Anfang der 80er Jahre war der Heavy Metal fest in europischer Hand - es gibt aus dieser Zeit nur eine einzige amerikanische Band, die den Europern zeigte, wie Heavy Metal klingen muss; und das sind Twisted Sister (Was? Nein, Dumpfbacke. Manowar kamen spter!). Die ersten drei Alben der Band sind essentiell, und dieses Konzert aus dem Londoner Hammersmith Odeon, aufgenommen auf der 1984er "Stay Hungry" Tour zeigt Twisted Sister auf dem Hhepunkt ihrer Karriere. Danach ging es leider steil bergab, und mittlerweile wird die Band nur noch ber "We're Not Gonna Take It" definiert. Vllig zu unrecht, denn Twisted Sister sind wesentlich mehr als eine Party Rock Band, wovon dieses Album ein eindeutiges Zeugnis belegt. "What You Don't Know", "Stay Hungry", "Destroyer", "You Can't Stop Rock'n'Roll", "Burn In Hell".... alle Bandklassiker sind hier vertreten (ok, "Live To Ride, Ride To Live" fehlt unverstndlicherweise), so dass man "Live At Hammersmith" fast schon als Best of - Album bezeichnen knnte. Man spricht immer wieder den wichtigesten Livealben der Rockgeschichte; dieses hier gehrt definitiv dazu. Und falls das hier jetzt jemand liest, der tatschlich noch nie Songs von Twisted Sister gehrt hat: hol Dir dieses Album!
   
<< vorheriges Review
SIX FEET UNDER - Undead
nchstes Review >>
ZOMBIEKRIG - Den Vnstra Stigens Ljus


 Weitere Artikel mit/ber TWISTED SISTER:

Zufällige Reviews