Navigation
                
17. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

MY INNER WEALTH - Tears Fall Down
Band MY INNER WEALTH
Albumtitel Tears Fall Down
Label/Vertrieb Eigenproduktion
Homepage www.myinnerwealth.com
Verffentlichung 2010
Laufzeit 53:40 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 9 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Die sterreicher My Inner Wealth werkeln an einem neuen Album und bemusterten uns mit ihrem 2010er Werk "Tears Fall Down". Die ordentlich aufgemachte CD der fnf Musiker enthlt 13 Songs die in der Alternative-Rock / Metal Ecke beheimatet sind und gut gespielt und produziert worden. Trotz gutem Gesang und relativ abwechslungsreichen Stcken fehlt mir einfach das gewisse Etwas warum ich mir die CD immer wieder anhren soll! Auch nach locker fnf Durchlufen an verschiedenen Tagen habe ich keine Lieder gefunden die ich aus der Masse raus heben wrde oder gerne fters hren wrde. Man hat doch seine CDs bei denen man immer wieder bestimmte Tracks zuerst anmacht. Auch haben My Inner Wealth keinen eigenen Sound und wrden auf einem Sampler oder im Radio von mir nicht wieder erkannt werden, da es locker hundert andere Bands im deutschsprachigen Raum (G-A-S genannt) gibt die hnliche Musik machen. Einige von diesen Kollegen wie z.B. Broach fehlt es auch an eigener Note, dafr sind die Songs einfach packender. Trotzdem ist "Tears Fall Down" keineswegs eine schlechte Scheibe und kann sicherlich Freunden des Genres munden. Vielleicht ist das kommende Werk in Sachen eigener Sound und Ohrwrmer ausgereifter?
   
<< vorheriges Review
HYPNOS - Heretic Commando
nchstes Review >>
JOB FOR A COWBOY - Demonocracy


Zufällige Reviews