Navigation
                
11. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

LAST KINGDOM - Chronicles Of The North
Band LAST KINGDOM
Albumtitel Chronicles Of The North
Label/Vertrieb Limb Music / Soulfood
Homepage www.lastkingdomband.com
Verffentlichung 09.03.2012
Laufzeit 47:26 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 10 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Vor einigen Jahren gab es einen riesigen Boom im Power Metal Sektor, an dem Bands wie Hammerfall oder Rhapsody (Of Fire) nicht ganz unschuldig waren!
Da gab es recht tolle Combos und auch eine Menge Durchschnitt. Last Kingdom aus Schweden sind da schon eher eine der besseren und erinnern mich etwas an Lost Horizon, ihr wisst schon die Power Metaller mit der Kriegsbemalung. Wer auf Lost Horizon steht, wird auch mit Last Kingdom Spa haben! Warum? Treibender Metal mit Keyboards und eingestreuten, hohen Schreien, die teils nerven und andermal passen. Weniger wre definitiv mehr! Dazu passt ein Kriegerartwork und der Titel "Chronicles Of The North". Der Sound von Andy La Roque haut rein und lsst keine Wnsche offen Besonders wichtig finde ich zu erwhnen, dass Gitarre und Keyboard gut harmonieren und die Gitarre nicht untergebuttert wird! Die Band hatte jahrelang mit Besetzungsproblemen zu kmpfen und hat sich nicht unterkriegen lassen.Deshalb ist seit der Bandgrndung 2004 erst jetzt nach zwei Demos ein richtiges Album erschienen. Dafr sind andere Acts oft viel zu frh am Start. Einen Innovationspreis gewinnen die Schweden sicherlich nicht, aber man hrt merklich, dass sie mit berzeugung und Spa an der Sache sind. Luft nach oben ist vorhanden, Power Metal Lunatics mit Vorliebe fr Schweden und Geschwindigkeit drfen gerne zuschlagen!
   
<< vorheriges Review
PETER GABRIEL - Live Blood
nchstes Review >>
TRIXTER - New Audio Machine


Zufällige Reviews