Navigation
                
27. Juni 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

KANE ROBERTS - Kane Roberts
Band KANE ROBERTS
Albumtitel Kane Roberts
Label/Vertrieb Yesterrock / Universal
Homepage www.kaneroberts.com
Verffentlichung 20.04.2012
Laufzeit 40:21 Minuten
Autor Jens Gellner
Bewertung 3 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Das erste Solo-Album von KANE ROBERTS, dem ehemaligen Gitarristen von ALICE COOPER, war schon bei der erstverffentlich im Jahre 1987 eine eher berflssige Sache. Austauschbarer typisch 80er Jahre Hard Rock, wie er nur aus Amerika kommen kann; rein von den handwerklichen Fhigkeiten zwar gut gemacht, und vom Sound her auch heute noch Top, aber die Songs sind letztenendes doch zu beliebig, um heute noch einen Rockfan den Geldbeutel zcken zu lassen. Insofern kann man sich schon fragen, warum dieses Album wiederverffentlicht wird. Wenn man an ALICE COOPER denkt, dann (leider) nicht an die beiden Alben mit KANE ROBERTS, "Constrictor" und "Raise Your Fist And Yell", obwohl diese beiden Alben Cooper damals den Weg in die Metal-Szene ebneten. Insofern bezweifele ich, dass sich berhaupt noch jemand an den Namen KANE ROBERTS erinnern kann. Und ebenso bezweifle ich, dass sich mit dieser Wiederverffentlichung daran was ndern wird. Fr Sammler und Komplettisten mag das Album vielleicht interessant sein, fr alle anderen kommt es aber ber den Status "ganz nett" nicht hinaus.
   
<< vorheriges Review
HOLY MOSES - 30th Anniversary - In The Power Of Now
nchstes Review >>
ARTIFICIAL WISH - Subconscious


 Weitere Artikel mit/ber KANE ROBERTS:

Zufällige Reviews